BLINDFILM


Ein gänzlich belichteter Filmstreifen wird in Braille durchstochen,
der Film ist fühlbar und so auch ohne Projektion lesbar.
Was ist Film? Welche Rolle spielt der festgeschriebene Inhalt,
welche Rolle spielt die Projektion?
In unterschiedlichen Schärfen projiziert,
verwandeln sich die eingestochenen Buchstaben der Blindenschrift in Augen,
die sich umsehen, aber nichts erkennen,
wobei beim Abtasten des Filmstreifens Inhalt erfasst werden kann.
Ein großer Teil unserer Welt ist für uns ohne Übersetzung, nicht lesbar
(Programme, binäre Codes, Muster).